Windowmaker-Schulungsprogramm

Lernen Sie von den Besten der Branche. Machen Sie das Beste aus Ihrem Geschäft.

Windowmaker Training hilft Unternehmen, ihre Gewinne zu steigern, indem Prozesse verbessert und allgemeingültige Praktiken angewendet werden.

Die Schulungskurse sollen sicherstellen, dass Sie Ihre Geschäftsziele erreichen. Lernen Sie Geschäftspraktiken von unseren Industrieexperten mit über 35 Jahren Branchenerfahrung. Unsere Trainer mit breiter Erfahrung liefern Antworten auf Echtzeit-Feldprobleme und innovative Lösungen.

  • Warum sollten Sie teilnehmen?

    Es ist ein wesentliches Programm für Manager in der Fenster- und Türherstellung. Sie möchten die Gewinne durch die Verbesserung von Prozessen und die Übernahme allgemeingültiger Praktiken steigern. Dieses Schulungsprogramm eignet sich gleichermaßen für kleine, mittlere und große Hersteller, einschließlich derjenigen mit mehreren Fertigungsstätten.

    Erleben Sie mit Windowmaker ein Live-Erlebnis und lernen Sie die besten Geschäftspraktiken aus über 35 Jahren Branchenerfahrung kennen. Unsere erfahrenen Trainer liefern Antworten auf Echtzeit-Feldprobleme mit innovativen Lösungen.

  • Was deckt es ab?

    Die Schulung befasst sich mit verschiedenen Herausforderungen und deren Bewältigung, denen sich die verschiedenen Abteilungen gegenübersehen, wie:

    • Kostenberechnung
    • Preisberechnung
    • Aufmaß
    • Einkauf
    • Herstellung
    • Lieferung
    • Einbau
    • Abnahme und Übergabe
    • Effektive praktische Schulung an den Softwaremodulen.
  • Wer kann davon profitieren?
    • Entscheidungsträger
    • Vertriebspersonal
    • Planungs- und Einkaufsmanager
    • Produktionsmanager
    • Software-Benutzer
  • Welche Vorteile kann das Programm nutzen?
    • Verringerung der Wechselzeit
    • Verringerung des Abfalls bei Rohmaterial
    • Sicherstellung der effizienten Nutzung anderer Ressourcen
    • Verringerung von kostspieligen Fehlern
    • Zeiteinsparung durch Vereinfachung der Planungsmethoden
    • Wettbewerbsfähig bleiben durch genaue Kosten- und Preisberechnungsmethoden
    • Verbesserung des Umbauverhältnisses durch reduzierte Wechselzeiten
    • Sicherstellen der optimalen Investitionsnutzung
  • Wann und wo?

    Beobachten Sie diesen Bereich nach Updates.