MICROSOFT SQL SERVER

Windowmaker verwendet Microsoft SQL Server als grundlegende Datenbank und nutzt damit folgende Vorteile:

  • Schneller und sicherer Datenzugriff.
  • Gemeinsame Nutzung, Export und Synchronisation von Daten mit anderer Software.
  • Webdienste zum Datenzugriff auf eine Vielzahl von Geräten, einschließlich Tablets und Mobiltelefonen.
  • Verbesserung der kundenspezifischen Anpassung durch Hinzufügen von Feldern zur Windowmaker-Datenbank.

CRYSTAL REPORTS

In Verbindung mit SQL Server verwendet Windowmaker SAP Crystal Reports um eine unübertroffene Geschäftsintelligenz zu gewinnen.

  • Eine große Bibliothek verwendbarer Standardberichte ist verfügbar.
  • Sie können beliebig viele benutzerdefinierte Berichte entwerfen und ausführen.

SCHNITTSTELLEN ZU EXTERNEN SYSTEMEN

  • Windowmaker ERP fügt sich nahtlos in Microsoft Dynamics-Anwendungen ein. Dies ermöglicht die Verwendung einer einzigen ERP-Lösung im gesamten Unternehmen.
  • Beispielsweise lassen sich Windowmaker-Aufträge aus dem Microsoft Dynamics-Auftragserfassungsprozess mit Hilfe von Windowmaker ERP erstellen.